Sie haben Probleme mit Rechtsextremismus, wollen präventiv dagegen vorgehen, möchten sich mit anderen Akteuren vernetzen oder sich einfach mal über das Thema informieren? Die Mobile Beratung NRW hilft Ihnen dabei - egal, ob Sie als Einzelperson Beratungsinteresse haben oder ob hinter Ihnen eine ganze Institution, Organisation oder ein Verein steht. Mehr erfahren...

Regierungsbezirk Arnsberg

Die mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg ist in die Gewalt Akademie Villigst (GAV) eingebunden, die ihrerseits dem Amt für Jugendarbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen angegliedert ist.

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus recherchiert Aktivitäten, Zusammenhänge und rassistische und rechtsextreme Vorfälle und Straftaten und informiert darüber.

Die Beratung erfolgt zeitnah, ist zielorientiert, unbürokratisch und kostenlos.

Wir stehen Ihnen/Euch gerne zur Verfügung
Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg
Amt für Jugendarbeit der EKvW
Dieter Frohloff, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
E-Mail Amt: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: www.mbr-arnsberg.de

Bereits seit 2008 sind wir ein zuverlässiger und kompetenter Partner im Bezug auf die Beratung von Menschen, die vor Ort ihr Engagement gegen Rechtsextremismus und für Demokratie stärken möchten. Mehr über die Arbeit der GAV gibt es hier:

Überblick über die Arbeit der GAV

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Mobile_Beratung_Flyer_Okt2016_web(1).pdf)Flyer[ ]890 Kb